Text Size
Header1 Header2 Header4

Herold und Vorsitzende

Es ist eine gute Tradition der Uhrturmfreunde, gegen Ende eines Jahres den Einsatz der Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich die Arbeit der Uhrturmfreunde unterstützen, im Rahmen eines Ehrenabends anzuerkennen. Dieser fand am Freitag, den 22.11.2019 im vollbesetzten Zollpfortenkeller statt.

Nachdem sich alle Gäste an Backeskartoffeln und Salaten, zubereitet vom Caterer KochArt, gestärkt hatten, nahm in Anwesenheit von Stadtbürgermeister Walter Jertz und Gattin die Vorsitzende der Uhrturmfreunde, Elisabeth Jürging, unterstützt von Herold Richard Betcher, die Ehrungen vor. Zu Freunden des Uhrturms wurden ernannt: Nazila und Heiko Möller sowie Grete Leithoff für ihren Einsatz z.Bsp. beim Fest 175 Jahre Uhrturm im Sommer. Zur Freifrau bzw. Ritter wurden geschlagen: Coletta Wirth-Herke und Moritz Herke, die als neue Eigentümer des Hauses mitsamt dem Zollpfortenkeller die Uhrturmfreunde unterstützen und aktiv mit arbeiten. Ebenfalls zu Rittern des Uhrturms ernannt wurden Lutz Eisenhardt, der als Vorstandsmitglied insbesondere die Arbeiten an der Toilettenanlage am Freundschaftsbrunnen koordiniert hat, und Frank Dahlem, der als Winzer schon lange die Uhrturmfreunde unterstützt und darüber hinaus ehrenamtlich tätig war und ist, z.Bsp. als Stadtrat und in der evg. Kirchengemeinde. Einen besonderen Dank, begleitet von Geschenken, sprach die Vorsitzende  an das Ehepaar Laverick aus für die seit Jahren schon geleistete Arbeit, z.Bsp. die Pflege der Krippenfiguren.

Der gesamte Abend wurde musikalisch begleitet von Ulli Becker, die in ihren Liedern einen weiten Bogen von Oppenheim und Rheinhessen zu bekannten Popsongs schlug. Die 1. Vorsitzende dankte am Ende Allen die zum Gelingen des Abends beigetragen haben.

D. Butzmühlen

Nächste Termine

Oppenheimer Weihnachtsmarkt
Datum 14.12.2019 11:00 - 15.12.2019
Silvesterfeier
Datum 31.12.2019 19:30 - 01.01.2020
Designed by Uhrturm Oppenheim