Text Size
Header1 Header2 Header4

Die Freifrauen, Ritter und Freunde des Uhrturms zu Oppenheim trauern um Ihren Ritter Dr. Walter Nohl, der im Alter von 91 Jahren verstorben ist.

Dr. Walter Nohl, hat sich als echter Oppenheimer Bub schon sehr früh in und für Oppenheim engagiert. Im Zollpfortenkeller der Uhrturmfreunde sind viele Bilder Zeitzeugen seines Engagements.

Eines der frühesten Bilder zeigt ihn bei einem Umzug inmitten der Küfertöcher.

 

Nach beruflich bedingter Abwesenheit führte er gleich nach der Rückkehr nach Oppenheim in den 90er-Jahren sein Engagement fort. Bereits 1995 wurde er zum Ritter der Uhrturmfreunde geschlagen und schon einige Jahre später zum Ehrenritter ernannt. 

Neben seiner aktiven Zeit bei den „Uhrturm-Singers“ unterstützte  er den Vorstand  bei der Erstellung von Broschüren und Veröffentlichungen , z.B. 150 Jahre Uhrturm oder das Gedenkbuch für die Opfer des 2. Weltkrieges, welches 1988 veröffentlich wurde.

Wie viele Oppenheimer Vereine, in denen er aktiv war, werden auch wir sein Wissen, seine Fähigkeiten und Kenntnisse sehr vermissen.

Unsere Gedanken sind bei seiner Ehefrau, unserer Freifrau Rose Nohl.

Dr. Walter Nohl wird für die Uhrturmfreunde und viele Oppenheimer durch sein Wirken immer präsent sein.

Elisabeth Jürging
Vorsitzende 

 

Nächste Termine

Stammtisch der Uhrturmfreunde
Datum 09.02.2022 19:00 - 21:30
Stammtisch der Uhrturmfreunde
08.03.2022 19:00 - 21:30
Stammtisch der Uhrturmfreunde
13.04.2022 19:00 - 21:30
Stammtisch der Uhrturmfreunde
10.05.2022 19:00 - 21:30
Designed by Uhrturm Oppenheim